FAQ - Allgemeines

Ich habe Probleme. Wo bekomme ich Hilfe?

Fragen und Probleme kannst du sehr gerne bei uns im Forum diskutieren. Hier kannst du von deinem Problem berichten. Hierzu haben wir im Bereich des schwulen Forums eine Menge Unterkategorien, in denen du bestimmt auch deine passende Kategorie findest. Hier kannst du dein Problem/deine Frage eingeben und bekommst dann Antwort von anderen Usern. Diese können dir Ratschläge geben und vielleicht von ihren Erfahrungen berichten und dir so eine Hilfe sein. Allerdings kann dir das Forum auch nur begrenzt Hilfe anbieten.

Wenn dir die Hilfe, die das Forum bieten kann nicht ausreicht, dann empfiehlt es sich, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das ist überhaupt nichts schlimmes und es kann oft sehr helfen, persönlich mit einem professionellen Gesprächspartner zu sprechen, der genau weiß, wie er dir weiter helfen kann. Eine solche Möglichkeit bietet das Kinder- und Jugendtelefon Frankfurt, zu erreichen unter der kostenlosen Rufnummer 0800 - 111 0 333.

Wie bekomme ich Kontakt zu anderen Homosexuellen?

In den meisten größeren Städten finden sich schwule Jugendgruppen bei denen man schnell und einfach Kontakte knüpfen kann.

Ist boypoint auch in sozialen Netzwerken zu finden?

Ja, wir haben auch Auftritte in sozialen Netzwerken. Like uns auf Facebook, folge uns bei Twitter und zögere nicht uns Vorschläge für Tweets oder Posts zukommen zu lassen. Wir freuen uns immer über rege Communitybeteiligung.

Was ist der Christopher Street Day?

Am Christopher Street Day (CSD) demonstrieren Schwule und Lesben für ihre Rechte, sowie gegen Diskriminierung und Ausgrenzung. Begonnen hat die Parade in der Christopher Street in New York. Heute finden sie in Deutschland jährlich an den Wochenenden von Juni bis August in fast jeder größeren Stadt statt. Die größten CSD-Events finden in Berlin, Hamburg und Köln statt. Dort treffen sich über eine Millionen Menschen. Bei den ersten Veranstaltungen vermummten sich viele Teilnehmer noch, doch der Mut sich zu präsentieren und zu sich zu stehen ist im Laufe der Zeit immer größer geworden. Weitere Informationen sowie eine Liste mit teilnehmenden Städten findest du zum Beispiel auf Wikipedia.

Gibt es die Homoehe in Deutschland?

In Deutschland haben homosexuelle Paare ab dem 1. Oktober 2017 das Recht auf Eheschließung. Ab diesem Zeitpunkt können keine eingetragenen Lebenspartnerschaften mehr geschlossen werden. Bereits geschlossene Partnerschaften bleiben bestehen, können jedoch in eine Ehe umgewandelt werden.

Am 26. Juni 2017 hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel in einer Diskussionsrunde den Ansatz geäußert, die „Ehe für alle“ eher zu einer Gewissensentscheidung, als zu einem parteipolitischen Thema zu machen. Damit wurde die Abstimmung über die „Ehe für alle“ ohne Fraktionszwang im Bundestag freigegeben. Das war der Startschuss für Deutschland. SPD, die Linke und Grüne brachten am 30. Juni 2017 einen Gesetzesentwurf im Bundestag zur Abstimmung, der mit 393 Ja-Stimmen, 226 Nein-Stimmen und 4 Enthaltungen beschlossen wurde.

Am 7. Juli 2017 wurde das Gesetz vom Bundesrat durchgewunken, am 20. Juli unterschrieb Bundespräsident Steinmeier das Gesetz und nach einer Frist von drei Monaten trat das Gesetz am 1. Oktober 2017 in Kraft.

Somit darf man in Deutschland seit 2017 den gleichgeschlechtlichen Partner heiraten. Auch das Adoptionsrecht steht gleichgeschlechtlichen Ehen nun voll zu.

(c) 2015 – 2018 Boypoint.de IMPRESSUM