Die boypoint.de Weihnachtsgeschichte 2015

„Ich wünsche ihnen allen einen wunderschönen Abend. Ich befinde mich hier heute im berühmten Clubhaus der „Community of Dreaming Artist“ – kurz CODA genannt. Dieses Clubhaus wurde vor über sieben Jahren gegründet und hat sowohl Höhen als auch Tiefen überlebt. Mein Name ist Eva Cassidy vom Radiosender „TripleLive“ und habe nun die Ehre, mit einem Mitglied der CODA zu sprechen...

zur Geschichte

Zimtstaub

Es war Freitag um halb Sieben, als es an der Tür klingelte. Manuel hatte sich gerade für die heutige Nacht fertig gemacht, und nun würden ihn seine Freunde abholen, um mit ihm in die Disco zu fahren und wie öfter mal am Wochenende Party zu feiern. Diesmal würde es eine Pre-Xmas-Party sein, denn der 4. Advent stand kurz bevor und eine allumfassende Weihnachtsstimmung hatte sich bereits wie ein feiner, wohlduftender Nebel über die Stadt gelegt. Er schaute nochmal, ob er alles dabei hatte, und zog schnell seine Jacke an. Dann rannte er von seinem Zimmer über die Treppe zur Haustür hinunter, begrüßte zunächst Markus und schließlich die anderen, die im Auto geblieben waren. Ohne langes Gerede stiegen beide ein und fuhren los...

zur Geschichte

Die boypoint.de Weihnachtsgeschichte

Auf Wiedersehen!“ Ich steckte mein Handy zurück und setzte meinen Weg fort. Irgendwo hier musste es eigentlich sein. Ich blickte einmal nach rechts und dann nach links, ehe ich die Zimmernummer 314 auf einem kleinen silbernen Schild las, dass an der Tür angebracht war. Ich war an meinem Ziel angekommen. Ich atmete einmal tief durch und versuchte cool, gelassen und fröhlich rüberzukommen, ehe ich zweimal an der Tür klopfte...

zur Geschichte

Die Zugfahrt meines Lebens

Milo ist siebzehn Jahre alt und befindet sich auf dem Weg von Berlin nach Rom zu seinem Freund Luca, der mit seiner Familie in Italien lebt. Eine lange Reise beginnt und Milo lernt so allerhand verschiedene Personen kennen, die aus ihm einen anderen Menschen machen. Allen voran, der äußerst sympathische, aber auch mysteriöse Liam...

zur Geschichte
(c) 2015, 2016 Boypoint.de IMPRESSUM