Das boypoint Partnerinterview - Akil und Frost

Hallo Akil und Frost, danke dass ihr euch für das Paar-Interview bereit erklärt hab. Ich freu mich schon sehr darauf. Sagt mir doch bitte zuerst, wie ihr auf eure Usernamen gekommen und wie alt ihr seid.

Frost: "Ich bin 18. Auf meinen Usernamen bin ich gekommen, weil er damals echt gut zu meiner Stimmung gepasst hat. Es ging mir nicht sonderlich gut und ich hatte schweren Liebeskummer."

Akil: "Ich bin inzwischen 20 Jahre alt. Akil habe ich mir ausgesucht, weil mir der Name gut gefiel. Ich habe damals auf einer Namenswebsite nach Bedeutung: intelligent gesucht. Der Name scheint übrigens arabisch zu sein. Ein nach eigenen Angaben türkischer User auf BP hat mich angesprochen ob ich auch Türke sei^^"

Haha okay. Wie lange kennt ihr Zwei euch nun schon und wo habt ihr euch kennen gelernt?

Frost: "Wir kennen uns schon mehr als 2 Jahre. November 2014…"

Akil: "Ich meine ein zwei Tage nach Muckis Anmeldung"

Frost: "Ja, das kommt hin!"

Akil: "Offiziell zusammen sind wir laut meinem Kalender seit dem 2. Dezember 2014"

Frost: "Schatz. Nicht Mucki! lol"

Akil: "Na gut, nicht Mucki."

War es Liebe auf den ersten Blick?

Frost: "Es war Liebe VOR dem ersten Blick würde ich sagen! ^^"

Akil: "Es hat angefangen, dass wir uns beide per PNs geschrieben haben. Über unsere zwei Liebeskummer-Threads, über Hobbys und irgendwann sind wir dann auf Mails umgestiegen."

Frost: "Ich habe mich jedenfalls schon verliebt als wir noch ausschließlich schriftlichen Kontakt hatten…"

Akil: "Richtig gemerkt hatten wir das aber erst nach ca. 100 E-Mails in Seitenlänge. Ich weiß noch, wie ich den ganzen Tag nichts anderes getan habe als E-Mails zu schreiben. ^^"

Frost: "Das ist wahr. *verliebt guckt*"

Akil: "Irgendwann war ich dann jedenfalls drei Tage in der Pampa mit dem Studiengang und da war kein Netz und das war böse. Ja und da ist uns das denke ich das erste Mal bewusst geworden."

Frost: "Ja, du hast mir total gefehlt, obwohl wir uns noch gar nicht richtig kannten…"

Wie haben eure Familien auf eure gegenseitige Liebe reagiert?

Akil: "Hm. Meine Familie hat sich grundlegend für mich gefreut. Negativ war/ist nur das Gemäkele, dass ich doch bitte keine Fernbeziehung führen soll, aber das hat inzwischen auch abgenommen. Ist halt niemand mehr übrig, der sich beschwert."

Frost: "Meine Mutter hat sich gefreut, sie hat das Drama mit dem Jungen davor ja live mitbekommen. Meiner Schwester ist das, glaub ich, relativ egal. Meine selbst gewählte Familie allerdings war rundweg erfreut!"

Und wie haben Freunde und Bekannte auf eure gegenseitige Liebe reagiert?

Akil: "Warum glaubst du, dass ich Freunde habe? "

Skystar: "Ich stalke meine Opfer gerne, bevor ich sie interviewe. *teuflisch guckt*"

Akil: "Aber ja, die haben auch rundweg positiv reagiert. Von meiner besten Freundin, die Künstlerin werden will und zurzeit auch Design studiert, habe ich hier z. B. ein Amulett und mehrere Lesezeichen, nur für uns zwei angefertigt von ihr :)"

Frost: "Wie gesagt, meine selbst gewählte Familie, war sehr erfreut. Was entfernte Bekannte darüber denken ist mir egal… ich habe allerdings nichts Negatives gehört."

Akil: "Einige sind glaube ich inzwischen etwas genervt, gerade diejenigen, die bereits unglückliche Beziehungen hinter sich haben, aber selber schuld, wenn die sich mit Mädels abgeben ;)"

Frost: "Meine Großeltern sind stark fundamentale Christen. Die sind generell nicht begeistert von meinem "Lebensstil", wie sie es so schön nennen…, aber meine Mum hat ihnen jeglichen Kommentar dazu untersagt. Das artet sonst nur in Diskussionen aus, bei denen niemand jemals nachgeben, oder sich überzeugen lassen wird…"

Zeigt ihr eure Liebe auch in der Öffentlichkeit? Wenn ja, wie reagieren andere Menschen auf euch?

Akil: "Wie gesagt, führen wir eine Fernbeziehung…, aber wenn ich jetzt mit meinem Schatz telefoniere, oder so, nenne ich ihn auch Schnu, Mucki oder Schatz, egal wer gerade um mich rum ist. Wenn das zählt. ^^"

Frost: "Ja, ich denke das zählt. Negative Reaktionen darauf gab's jedenfalls noch keine."

Dann seid ihr auch noch nicht auf Ablehnung und Homophobie gestoßen?

Akil: "Im Internet gibt's alles, aber in der Realität… Meine Mutter hat bei meinem Coming-out angefangen zu heulen, aber eher, weil sie sich so sehr Enkelkinder wünscht. Trotzdem war das sehr niederschmetternd."

Frost: "Von negativen Kommentaren meiner Großeltern mal abgesehen, hatte mein bester Freund kurz nach meinem Outing Probleme mit mir. Aber darüber ist er hinweg."

Akil: "Schatz, zählt es als Homophobie, wenn mir heiße Heteros keine Nacktbilder von sich schicken?"

Frost: "Nein mein Lieblingsgeliebter! Das ist nicht Homophob, das ist seine freie Entscheidung! ^^"

Akil: "Meinst du nicht, wenn die uns verbieten zu heiraten, dürfen wir denen verbieten uns keine Nacktbilder zu schicken? Fände ich fair…, aber prinzipiell nein, ist mir in der Öffentlichkeit noch nie begegnet."

Frost: "Du und deine Evil-Masterpläne! Mir auch nicht."

Akil: "Das einzige was mich genervt hat, war als ich mit einem Kumpel bei Studitreff über meinen Liebeskummer geredet habe und das Mädel nebenan mit ihren Freundinnen laberte von wegen sie hätte doch soooooo gerne einen schwulen besten Freund, aber das zähle ich jetzt mal einfach zu Stupidität und nicht zu Homophobie."

Frost: "Ja ich glaub da gehört das hin!"

Akil hat gerade sein Outing erwähnt. Ward ihr da beide schon zusammen und wenn ja, habt ihr euch gegenseitig bei euren Outings unterstützt?

Akil: "Ich war schon vorher geoutet (auch in BP nachzulesen), aber Schatzi nicht, aber das erzählt er besser selber. ^^"

Frost: "Richtig. Ich hatte allerdings Akils volle Unterstützung! Ich habe mich bei Akil per PN geoutet, das war das allererste mal das ich mich selbst als schwul bezeichnet habe."

Akil: "Schatz, ich glaube, das zählt nicht :D"

Frost: "Danach gab es dann einen laaaangen Mailaustausch zwischen uns beiden, bis ich mich dann zum Outing entschieden habe. Dann war Akil allerdings immer für mich da."

Akil: "Natürlich. Ich bin immer für dich da.
(Akil verschenkt zwischenzeitlich ein paar Küsschen…)"

Frost: "Ich weiß mein Liebster! <3
(Ich weise die Zwei darauf hin, dass ihre Smileys es nicht alle ins Interview schaffen (denn davon gab es noch sehr viel mehr) und wurde deshalb als Lügenpresse beschimpft!)"

Wie gut kommt ihr mit eurer Fernbeziehung zurecht? Ich nehme mal stark an, dass ihr euch vermisst, wenn ihr nicht zusammen seid.

Akil: "Schatz, vermissen wir uns bei ca. 6 Std. Dauergespräch am Tag?"

Frost: "Natürlich vermisse ich dich! Egal wie oft und wie lange wir telefonieren und schreiben."

Akil: "Ja, aber es hilft, dass ich dich immer anrufen kann. Und sei es mitten im Englischunterricht, um dir zu sagen, dass ich gerade aufgewacht bin. Natürlich hätte ich dich lieber hier bei mir… und auf mir… und in mir."

Skystar: "Zu viele Details Akil, zu viel :D"

Es gibt auch Paare, die eine offene Beziehung führen? Wie steht ihr zu diesem Thema?

Frost: "Oh offene Beziehung! :D Das haben wir anfangs auch versucht, aber unsere "theoretische" offene Beziehung ist gescheitert! Ich schätze Akil würde zu gerne gaaaanz ausführlich erklären warum! "

Akil: "Oh, meine Lieblingsfrage. Ja, das kam so… Ich hatte Frostilein vorgeschlagen doch eine offene Beziehung zu versuchen. Das hat dann drei Tage gehalten, weil ER sich geweigert hat mit anderen Leuten Sex zu haben!"

Frost: "Und DU auch!!!"

Akil: "Das ist nebensächlich."

Frost: "Gar nicht!"

Akil: "Wohl!"

Frost: "Gaaaarnicht!"

Akil: "Jedenfalls haben wir unsere offene Beziehung wegen Frost pausiert^^"

Frost: "Wegen uns beiden!"

Akil: "Evtl. wenn wir alt und grau sind nochmal. Na gut, wegen uns beiden. Oder vielleicht schon davor. Ich würde z. B. auch gerne mal einen Dreier ausprobieren. Frost aber (noch?) nicht."

Frost: "Richtig."

Ist das mit dem Dreier ernst gemeint oder nur ein Jux? (Und ja das ist eine offizielle Frage)

Akil: "Das ist ernst gemeint du offizieller Frager^^"

Frost: "Das war ernst. Glaub´s ruhig!"

Akil: "Ich kann mir im Moment nur niemanden vorstellen, den ich noch dabei haben wollen würde."

Bei so viel Verliebtheit bin ich auf eure Antworten bei der nächsten Frage gespannt: Könntet ihr euch vorstellen, später auch einmal zu heiraten?

Frost: "Schatz. Thema Heiraten!"

Akil: "Ja, wollen wir, nur das hat noch Zeit, bis wir reicher sind als Studenten es nun mal sind ;) Wir haben das auch schon so wunschtechnisch durchgeplant wie sich das für ordentliche Deutsche gehört."

Frost: "Absolut — man ahnt ja nicht wie teuer das alles ist!"

Skystar: "Ist die Lügenpresse auch zur Hochzeit eingeladen?"

Akil: "Kann sein, wenn sie nett ist :D"

Skystar: "Die Lügenpresse ist sehr nett! Meistens…, manchmal…, ok weiter."

Ich habe Angst vor der Frage, aber muss sie euch dennoch stellen: Könntet ihr euch auch vorstellen, später einmal Kinder zu bekommen bzw. zu adoptieren?

Akil: "Skystar, weißt du denn nicht, wie das mit dem Kinder kriegen funktioniert…"

Frost: "Oooooh jaaah! Mini-Akils!"

Akil: "Bei Mann und Mann geht das nicht so leicht ;)"

Frost: "Öhm.. aber adoptieren geht!"

Akil: "ber ja, sowohl adoptieren als auch Mega-Super-Mutanten-Chemie-Gedöns kann ich mir vorstellen."

Frost: "Klar werden wir mal Kinder haben! Mindestens 3 — eins von jeder Sorte!"

Akil: "Es wird ja inzwischen schon geforscht, wie man aus zwei Spermien ein Kind machen kann ;) Ich bin da guter Hoffnung. Ich hätte nämlich wirklich gerne ein Kind von Frost, mein genetisches Erbe wäre mir da im Zweifelsfall weniger wichtig. Aber da das andersrum ähnlich ist, hoffen wir auf die Mutanten-Lösung :)"

Skystar: "X-Men!"

Frost: "Japp! Hihihi"

Akil: "DAS wäre geil :D"

So jetzt komme ich zu meinen Lieblingsfragen: Welche Eigenschaften liebt ihr an eurem jeweiligen Partner besonders und welche Eigenschaft des Anderen bringt euch manchmal regelrecht zur Weißglut?

Frost: "Aaaaalsooo: ich liebe seine Art, das er mich immer versteht, auch wenn ich gar nicht sage was ich eigentlich meine. Seine kreativen Ideen und Vorschläge für… einfach alles. Das ich mit ihm über alles reden und diskutieren kann was mich gerade beschäftigt. Die Art wie er sich für Dinge begeistern kann die er toll findet. Dass er so geduldig mit mir ist, ist phantastisch! (Ich sag nur Deutsch Klausur…)"

Akil: "Also an meinem Schatzi liebe ich wie süß er ist, dass ich mich so ziemlich über jeden Scheiß von Weltpolitik über Technologie, meinen neuen Badvorleger, den doofen Nachbarn oder die Lügenpresse unterhalten kann ;) Dass er auch nachts um drei für mich da ist, wenn ich ihn anrufen will ;) Dass er mich zum Lachen bringen kann. Dass er denselben Geschmack für Bücher und Hobbys hat wie ich. Die Bilder die er malt. Wie er Leute die ihn nerven nachäffen kann. Dass er bevorzugt passiv ist mag ich aber auch und sein Schwanz ist auch toll!"

Frost: "Okay, ja. Das ist an dir auch toll! Ich liebe deinen Körper mein Schatz!"

Akil: "Und das mein Schatz sich nicht mit Technologie verträgt ist immer voll süß, oder die Zeit zwischen deinem Aufstehen und deinem ersten Kaffee :D"

Frost: "Das Du dich beim Kochen so anstellst wie ich mit der Technik, ist auch voll süß!"

Akil: "Was ich nicht an dir mag… Eine gewisse Sturbockigkeit, wenn es darum geht mal was Neues anzunehmen, z. B. Chromosomen-Genetik"

Frost: "Du wenn ich dich morgens wecke…"

Akil: "Oder dass du immer so schlecht von dir denkst, aber beides bringt mich nicht zur Weißglut. Vor allem da Rotglut sowieso viel schöner ist als Weißglut."

Frost: "Was ich nicht mag? Deine Goldwaage auf die du Dinge legst, die ich sage!"

Skystar: "Jetzt gibt es Ehekrach, hihi."

Frost: "Dass DU manchmal so schlecht von DIR denkst und sprichst!"

Skystar: "Soll ich die nächste Frage stellen? ^^"

Frost: "Gerne!"

Akil: "Untersteh dich!"

Teilt ihr ein besonders peinliches Erlebnis miteinander, von dem ihr uns eventuell erzählen könnt?

Akil: "Schatz ist mal mit Socken und Kaffeetasse unter die Dusche gegangen :D. Schatz darf nix vor dem ersten Kaffee tun ;)"

Frost: "Da war ich noch nicht ganz wach!"

Skystar: "Kenne ich, mein Ex rennt gegen Wände, wenn er noch nicht ganz wach ist :D"

Frost: "Oder Türen… Berichte von dir mein Schatz!"

Akil: "Ich habe niemals jemals irgendwas Peinliches gemacht! Das weißt du doch! "

Skystar: "Das auch, aber immer war ich schuld, weil ich ihn geweckt habe."

Frost: "Nein, so ein Blödsinn. Natürlich ist die Tür schuld! Ich gebe dem Kaffee die Schuld! Weil der nicht ohne mein Zutun an mein Bett kommt!"

Skystar: "Verklag ihn! Und wer von euch Beiden ist romantischer veranlagt?"

Akil: "MOMENT!"

Skystar: "…"

Akil: "Schatz hat mir mal gesagt, ich soll mein trockenes Brot anfeuchten. Nachdem ich es dann fünf Minuten unter Wasser getaucht habe, konnte ich es dann wegwerfen… Ich habe es ertränkt und dabei war es unschuldig :("

Frost: "Er sollte es vor dem Aufbacken anfeuchten! Das musst du dazu schreiben!"

Akil: "Schatz, das ist Koch-Magie! Was weiß ich, was ich da gemacht habe…"

Skystar: "Brotmörder… und das erzählt ihr ausgerechnet einem Bäcker!"

Frost: "Ops!^^"

Und wer von euch Beiden ist nun romantischer veranlagt?

Frost: "Wer ist romantischer…?"

Akil: "Eigentlich sind wir beide schon sehr romantisch, wenn ich nicht gerade wieder zu viel von unserem Sexleben freilege…"

Frost: "Wir sind beide übrigens voll romantisch — finden wir!"

Akil: "Wir schicken uns andauernd Pakete mit selbstgebasteltem Zeug, oder Suppennudeln"

Frost: "Die Frage mit den Geschenken kommt noch Schatz, oder Skystar?"

Skystar: "Ja die Frage mit den Geschenken kommt noch."

Akil: "Oder… Toastern, oder… Gleitgel :D "

Akil: "Wir haben unzählige Spitznamen und an sich so unseren eigenen Code: Fünf, Lieblingsgeliebter, Hose, und Oink sagt außer uns wahrscheinlich nicht vielen was."

Skystar: "Hm… das ist aber nicht sehr romantisch…"

Akil: "Was ist denn romantisch? Für uns reicht es bisher ganz gut. ^^"

Skystar: "Kerzenschein, Badeschaum, Kaffee(!), Rosenblüten, sanfte Musik, Kaminfeuer, Kuscheln, Pizza(!)"

Akil: "Also ich telefoniere auch mit Frost, wenn er gerade badet und lese ihm fast jeden Tag vor, wenn das zählt :D. Letztes Jahr haben wir insgesamt ca. 30 Bücher einander vorgelesen :)"

Frost: "Obwohl wir gemeinsam baden. Und kuscheln auch gaaaanz viel! ^^"

Schon bald ist wieder Weihnachten. Was würdet ihr euch von eurem Partner wünschen? (Anmerkung: Das Interview fand vor Weihnachten statt!)

Akil: "Nix, wir schenken uns ganz von allein so viel Kram, dass ich mir da nix wünschen muss. Das sammelt sich so an und irgendwann ist genug da und dann wird ein Packet abgeschickt"

Frost: "Gaaaanz viel gemeinsame Zeit!"

Ok nun zu der Geschenk-Frage: Habt ihr dem jeweils anderen schon einmal ein ganz besonderes Geschenk gemacht? Wenn ja, was war das?

Akil: "Schatzi hat mir Havald geschenkt!"

Frost: "Oh, da war viel. Aber ganz besonders mag ich das Phönix-Amulett was Akil für mich gemacht hat! Ich trag es auch beinahe ständig!"

Skystar: "Wer oder was ist Havald?"

Akil: "Moment, Photo kommt."

Skystar: "FOTO"

Akil: "Wir sind hier noch in der alten Rechtschreibung. Photo! Immer noch erlaubt, laut Duden."

Skystar: "ph existiert für mich nicht. ^^"

Akil: "Und wie schreibst du dann PH-Wert? ;)"

Skystar: "Ph-Wert ist die Ausnahme :D
(In der Zwischenzeit hab ich ein Foto von Havald erhalten…)"

Havald

Akil: "Das ist Havald!"

Skystar: "Omg… :D"

Akil: "Das Kuschelschaf mit seinem Kuschelschaf mit Schwert und Umhang^^"

Frost: "Den Umhang hat er letztes Jahr zu Weihnachten bekommen!"

Akil: "Ja, aber der war doch ein Geschenk für Havald, nicht für mich. Ich warte immer noch auf meinen Umhang :( … und mein Schwert, wo wir gerade dabei sind."

Frost: "Die Dame im Stoffladen hat vielleicht geguckt als ich ihr gesagt habe das ich einen Umhang für ein Schaf nähen will!^^"

Skystar: "Nächste Frage?^^"

Akil: "Wieso? Magst du etwa Havald nicht. (böse guckt)"

Skystar: "Er wirkt unsympathisch, also ja!"

Akil: "Das Interview ist hiermit für mich beendet! Na gut, vielleicht auch nicht. Was wäre denn die nächste Frage?"

Letzte Frage: Was macht eure Liebe zueinander so besonders?

Akil: "Naja, dass wir später die Weltherrschaft übernehmen werden, oder zählt das nicht?"

Skystar: "Nein, das zählt nicht!"

Frost: "Das wir uns aufeinander verlassen können, egal was ist. Das wir einander vertrauen und über alles sprechen können… Ich bin einfach glücklich mit ihm und ich weiß, dass er das mit mir auch ist. Wir ergänzen einander total gut…"

Akil: "Hmm… Besonders im Sinne von anders als die Lieben anderer Leute weiß ich nicht, ich habe da zu wenig andere Erfahrungen, aber besonders im Sinne von herausstechend für uns: Ich würde sagen das Gefühl, dass man immer Rückendeckung hat, egal was im Leben kommt. Dass ich wieder weinen kann und lachen, dass mich jemand einfach so verrückt nimmt wie ich eben bin, dass ich Vertrauen und Sicherheit habe. Und ja Schatz, dass wir uns ergänzen, aber wieso ist das schon die letzte Frage? :("

Skystar: "Weil ich nicht mehr Fragen habe^^"

Skystar: "Vielen Dank ihr zwei lustigen Turteltauben! Die Lügenpresse und das gesamte Boypoint-Team danken euch von ganzen Herzen für das Interview!"

Interview von Skystar mit Akil und Frost 2016

Du hast Feedback oder möchtest selbst ein Interview geben?

Hier ist der passende Forumthread dazu: "Das Interview" auf der Homepage

Info: Dieses Interview ist rein freiwillig und es wird keiner gezwungen daran teilzunehmen. Du musst weder alle Fragen beantworten, noch unangenehme Details preisgeben. Hier geht es nicht darum, dich bloß zu stellen, sondern anderen zu helfen mehr über das Thema „Coming Out“ in Erfahrung zu bringen.

Forumthread
(c) 2015 – 2017 Boypoint.de IMPRESSUM